Wachbesetzung

Am Morgen trafen sich Teile der Maschinisten zur Einweisung in das Pool-Fahrzeug der Feuerwehr Koblenz.

Kurz vor der Einweisung wurde für den Löschzug Alarm ausgelöst. Es wurde ein bestätigtes Feuer auf einem Passagierschiff nahe der Gülser Brücke gemeldet.
Da in dem Moment die Wache verwaist war wurden wir dazu aufgefordert die Wache besetzt zu halten und alarmierten intern weitere AGTs zur BF.
Zusammen mit der FF Horchheim stellten wir den Grundschutz der Stadt sicher.
Während der Wachbesetzung wurden durch uns Versorgungsfahrten an die E-Stelle durchgeführt. Es kam zu keinem Folgeeinsatz.
Im Einsatz:
J.Lambrich, B.Koza, R.Zimmermann, C.Hendzgen, M.Menne, P.Babisz, J.Thomas

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt