Kellerbrand  KO-Metternich

Am Montag wurde die Einheit Bubenheim um 19:05 Uhr mit dem Stichwort „Wohnungsbrand“ alarmiert.4Minuten später rückten wir voll besetzt mit 4 AGT nach Metternich aus.
Kurz nach dem Löschzug erreichten wir den Einsatzort und stellten sofort den Sicherungstrupp für die im Angriff befindlichen Kammeraden der BF. Diese bekämpften einen Brand im Kellerbereich eines Mehrfamilien-Hauses.

Für das HLF 1 wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, die aber nicht mehr zum Einsatz kam, da Feuer aus gemeldet wurde.   (Unser ehemaliger Daniel war zu schnell :-)

Die nachgerückten Kräfte unsererseits sowie die Einheiten Rübenach und Güls mussten nicht mehr eingreifen.

Nach dem ausgiebigen Lüften konnten wir die Einsatzstelle wieder Richtung Heimat verlassen.

 

Für die Einheit Bubenheim im Einsatz :

J. Thomas, J. Lambrich, A.Bleidt, E.Dommes, B. Koza, M. Meid

Nachrückende Kräfte : Ch. Henzgen, R. Hartmann, D. Steinmetz, F. Ottersbach
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt