Brand Nebengebäude  KO - Bubenheim  +  Wachbesetzung

Heute wurden wir gleich 2x alarmiert.

 

Zuerst um 15:09 Uhr zu einem Brand in Bubenheim.

Ein wachsamer Kamerad bemerkte hektisches Treiben in der Nachbarschaft und alarmierte die Leitstelle.

Nach erfolgtem Notruf besetzen die herbeigeeilten Kameraden das LF und fuhren zum Brandort.

Dort brannte eine Hecke und ein angrenzendes Gartenhaus.

Beides war beim Eintreffen bereits von Anwohnern soweit abgelöscht, sodass ein Eingreifen nicht mehr nötig war.

 

Im Einsatz waren :  R. Zimmermann, E. Dommes, A. Lampe

 

 

Am Abend kam es erneut zu einer Alarmierung. Um 18:08 Uhr wurden wir zu einer Wachbesetzung auf die Hauptwache beordert.

Teile des Löschzuges und die Einheit Arenberg/Immendorf wurden zu einer nachbarlichen Löschilfe nach Boppard gerufen. Dort kam es zu einem Flächenbrand in schwieriger Hanglage.

Um 19:25 Uhr wurden wir unverrichteter Dinge wieder nach Hause entlassen.

 

Im Einsatz waren : J. Thomas, J. Lambrich, R. Zimmermann, E.Dommes, A. Lampe, P. Babisz

Nachrückend die Kameraden : A. Dötsch, M. Menne, F. Ottersbach, D. Steinmetz

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt