Flächenbrand  KO-Rübenach L125

Am 28.07.2018 um 9:46 Uhr wurde unsere Einheit mit dem Stichwort

"Flächenbrand groß  L125 Rübenach Richtung Mühlheim" alarmiert.

Auf der Anfahrt konnte man die Rauchsäule schon erkennen. Am Einsatzort angekommen stand ein, zum Abbrand vorbereiteter, großer Grünschnitt-Haufen in Flammen. Dieser sollte, wegen der großen Dürre z.Zt. , zu einem späteren Zeitpunkt kontrolliert abgebrannt werden.

Die Einheit Rübenach war zusammen mit dem LF24/50 der Wache bereits am ablöschen so das wir nicht mehr eingetzt werden mussten. Der herbeigeilte Besitzer half anschließend mit dem Radlader ein Ausbreiten zu verhindern.

Zusammen mit den Einheiten aus  Güls, Arenberg-Immendorf und den Wehren aus Mühlheim und Bassenheim konnten wir den geordneten Rückzug in die Gerätehäuser antreten.

 

Im Einsatz waren : R. Zimmermann, J. Lambrich, M.Menne, E. Dommes und Peter war auch noch dabei.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt