Rhein in Flammen 2017

Auch in diesem Jahr unterstütze unsere Einheit wieder die Großveranstaltung Rhein in Flammen.
 
Gemäß dem Rahmen-Einsatzplan erhielten wir den n.a. Einsatzauftrag:
 
Billdung einer Abschnittsleitung im zugewiesenen Einsatzabschnitt Janarius Zick Straße und Durchführung der Gefahrenabwehr im Bereich Brandschutz, der Allgemeinen Hilfe und des Katastrophenschutzes bei einer Gefahrenlage im wasserseitigen Teil der Veranstaltung.
 
Konkret bedeutet dies:
-     Ausleuchtung einer möglichen Einsatzstelle im zugewiesenen Einsatzbereich
-     Übernahme und Versorgung von Personen, insbesondere von Verletzten und Erkrankten an einem

       Rettungssteiger, von den Feuerlöschbooten, dem Boot der WSP, den Rettungsbooten der DLRG oder eines

       anderen Schiffs
-     ggf. Transport von Verletzten und Erkrankten zur weiteren Versorgung
-     Brandbekämpfung und Allgemeine Hilfe


 Unterstützt wurden wir bei dieser Aufgabenstellung durch eine Sanitätsgruppe des DRK und einer Beleuchtungseinheit des THW. An dieser Stelle auch ein Danke schön, für die reibungslose Zusammenarbeit, an die unterstellten Einheiten vom DRK und THW.
 
Für unsere Einheit waren die n.a. Feuerwehrkameraden im Einsatz:
Abschnittsleiter: G.Menne,  Führungsgehilfen: P.Richter, C.Henzgen
Staffelführer: J.Lambrich,  Maschinist M.Meid,  Angriffstrupp: M.Menne/P.Babisc,  Wassertrupp: M.Vogel/J.Thomas
zbV: A.Dötsch

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt