Erneuter Aufbau HWSW Teil 2

Die Einheit Bubenheim war von 9:00Uhr  -  16:00 Uhr zum Aufbau des Teil 2 der Hochwasserschutzwand in Neuendorf Im Einsatz.

Aufgrund wieder erhöhter Pegelstände mit Tendenz über 6 Meter musste, mit dem Aufbau zwischen Jakobstrasse und Schartwiesenweg, der Abschnitt Teil 2 geschlossen werden. Hierzu wurden neben unserer Einheit auch die Einheiten Rübenach und Wache Nord alarmiert. Ca. 40 Einsatzkräfte von FF und BF hatten den Ganzen Tag mit Stützen Stellen und Dammbalken Einlegen zu tun. Wieder Hand in Hand, wie in letzter Zeit so oft, wurde die Wand gestellt. 

Vielen Dank an die o.g. Einheiten für die gute Zusammenarbeit.

 

Leider gibt es in der Bevölkerung immer noch "Mitmenschen" die unsere Arbeit für die Allgemeinheit nicht zu würdigen wissen und sich belästigt fühlen. Sei es eine Absperrung oder das ihr Hund nicht den gewohnten Verdauungsspaziergang erledigen kann.

 

Aber der überwiegende Teil sieht das erfreulicher Weise anders und unterstützen uns. - Danke

 

Im Einsatz waren : 

G.Menne, J. Lambrich, A.Bleidt, Ch.Henzgen E.Dommes, M.Meid, Jan Thomas, R.Zimmermann, A.Dötsch und M.Vogel

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt