Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim
Im Schildchen 2
56070 Koblenz

 

what3words

 hinzu.sprichwort.heilende

 


Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

 

 

NEWS    -   Archiv      2020

 

Hier finden sich "alte News" als Erinnerung an Events, Meldungen usw.

 

Siegerehrung Malwettbewerb

 

Am Samstag 27.02.2020 fand am Gerätehaus die Siegerehrung des Malwettbewerbes statt.

 

Um ein wenig Abwechslung in den durch die Corona Pandemie geprägten Alltag zubringen, haben wir uns, von der Freiwilligen Feuerwehr Bubenheim und von der Jugendfeuerwehr Bubenheim dazu entschlossen einen Malwettbewerb für die Bubenheimer Kinder ins Leben zu Rufen. Jedes Kind, aus Bubenheim, konnte uns dann bis zum 27.02.2021 sein/ihr selbst gemaltes Bild mit Bezug zur Feuerwehr vorbeibringen. Mit diesen Bildern, die in unserem Tor zu sehen sind, haben wir unser Gerätehaus verschönert. Am Samstag dem 27.02.21 war es dann endlich soweit und wir konnten die Sieger, in der Entsprechenden Altersgruppe, Küren. Die Jury, die die Bilder bewertet hat, bestand aus unserem Ortsvorsther Mike Karen, unserem Einheitsführer Günther Menne und zwei Vertretern der Jugendfeuerwehr. Als zusätzliche Überraschung erhielt jedes Kind, noch eine Urkunde, die auch als Gutschein fungiert. Mit dieser Urkunde bekommen die Kinder nämlich die Möglichkeit, an ihrem Geburtstag mit ihren Gästen, bei uns, der Feuerwehr, vorbei zu schauen.

 

Bericht D. Schaefers

Alarm und Ausrücke Ordnung

 

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die AAO ausser Kraft gesetzt.

Ab dem 15.07.2020 ist sie wieder aktiviert.

In der für uns ruhigen Zeit wurden alle Neuerungen bez. Alarmstichworten, die neuen Gebietsaufteilungen und die damit verbundene Auflösung der Alarmierungsgemeinschaften eingepflegt.

Mal sehen wie sich diese Änderungen auf unser Einsatzgeschehen auswirkt.

 

Nach 2 Jahren wird damit die Alarmierungsgemeinschaft 1 aufgelöst.

Wir bedanken uns bei den Kameraden aus Güls und Rübenach für die Zusammenarbeit.

 

Jetzt heißt es die neue Aufgabe Bubenheim und Lützel West wahrzunehmen. Bei einem B3 Alarm erweitert sich dieses Gebiet dann noch auf eine Zusammenarbeit mit der Wache Nord.

Wir hoffen auch dort wieder auf eine gute Zusammenarbeit.

Spende eingetroffen

 

Juni 2020

 

Smokestopper!
Durch eine Spende der Firma SMK Versicherungsmakler AG, konnten wir einen Rauchvorhang beschaffen.
Dieser hilft uns Rettungswege frei zu halten und Rauchschäden im Gebäude zu minimieren.

 

Vielen Dank an unsere Gönner

 

Neue Funkmeldeempfänger


Im Dezember 2020 konnte sich unsere Einheit über neue Funkmeldeempfänger freuen.

Damit erfolgte die Ablösung von teilweise 10 Jahre alten Geräten. Auch geht damit ein Markenwechsel einher, von der Firma EuroBos zu Swissphone.

Nun ist die Einheit komplett wieder sicher alarmierbar.

Danke für dies nützliche Weihnachtsgeschenk.

 

Realbrandausbildung durchlaufen

 

Wenn es schon keine echten Einsätze gibt machen wir uns "unser Feuer" selbst.  :-)

 

Am Samstag 30.06.2020 konnten einige Kameraden den Brandcontainer zu einer äußerst lehrreichen Realbrandausbildung durchlaufen.

Nach einer genauen Einweisung und unter Anleitung eines Kameraden der BF wurde diese "brenzlige" Situation professionell gemeistert.

 

Auf unserer Instagramseite sind die Bilder und das Video ebenfals online

 

Twittervideo der Berufsfeuerwehr hier

Übungsdienst startete vorsichtig

 

Am Montag den 11.05.2021 startete unser "normaler" Übungsdienst in geändeter Form wieder.

 

Eingeteilt in 2 Gruppen wurde nacheinander geübt.

Die Hygienevorschriften haben dabei oberste Priorität.

Das Gerät wurde mal wieder bewegt und gebraucht.

Alles funktionierte noch - auch die Handhabung.

 

So soll es die nächsten Wochen weitergehen.

Immer die selbe Gruppe damit man nicht die ganze Einheit anstecken kann.

Instagram Auftritt gestartet

 

Mai 2020

Wir sind ab sofort auch auf Instagram zu sehen

Erster virtueller Übungsdienst

 

06. 04. 2020

Bedingt durch die Corona Epedemie ausgegebene Direktive alle Übungsdienste und Treffen einzustellen haben wir uns virtuell über das WoldWideWeb  getroffen.

In einer Videokonferenz haben wir eine angenommene Rauchentwicklung im Schildchesacker durchgespielt und besprochen.

Erfolgreich wurde in einer Stunde der Brand gelöscht.

Anschließend wurde noch in lockerer Runde weiter Themen diskutiert und das ein oder andere Bierchen geleert. :-)

 

Spende eingetroffen

 

Feb. 2020

Durch eine großzügige Spende konnten für unsere Atemschutzgeräteträger 4 Body-Warner angeschafft werden.

Vielen Dank an unseren Gönner

Herrn Thomas Schulz

 

Diese Body-Warner überwachen unsere Kameraden im gefährlichen einsatz unter Atemschutz und melden bei Bewustlosigkeit oder Zwangslage und auch bei zu hohen Temperaturen  

schlagen sie Alarm.

  2 neue Wachen werden gebaut

 

Feb. 2020

Neben der Berufsfeuerwehr im Rauental werden neue Standorte in Niederberg und Bubenheim gebaut

 Spätestens Anfang des Jahres 2023 soll die Koblenzer Berufsfeuerwehr dann drei große Standorte in der Stadt haben.

Neben der jetzigen Hauptwache in der Schlachthofstraße entstehen neue Feuerwachen in Bubenheim und Niederberg. Damit kann die Berufsfeuerwehr die Stadt insgesamt besser abdecken.

… Der Bau der neuen Wache in Bubenheim soll Ende dieses oder Anfang nächsten Jahres beginnen. Ende 2022 oder spätestens Anfang 2023 soll das Gebäude neben Ikea mit zentralem Hochwasserlagezentrum und integrierter Leitstelle fertig sein. Wie in Niederberg sollen auch hier sechs Berufsfeuerwehrleute zeitgleich rund um die Uhr im Einsatz sein.

 

.... weiter auf der Seite der Rhein-Zeitung

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt