Hallenbrand

Einsatzbericht:
Am 13.02.2008 wurde unsere Einheit um 4.23 Uhr mit dem Stichwort Einsatzalarm zu einem Lagerhallenbrand im Koblenzer Industriegebiet alarmiert. Um 4.27 Uhr übernahm unsere LF 16 TS, besetzt mit einer kompletten Gruppenbesatzung den Einsatz. Auf der Anfahrt konnte der vor Ort befindliche Löschzug der BF und die bereits zu einem früheren Zeitpunkt alarmierten Einheiten Kesselheim und Neuendorf, an die Leitstelle der BF die Rückmeldung "Feuer unter Kontrolle" geben.

Nachdem wir die Einsatzstelle erreicht hatten, stellte sich heraus, dass ein direktes Eingreifen unsererseits nicht mehr erforderlich war. Nach 20 Minuten wurden wir dann aus dem Einsatz herausgelöst und fuhren zurück zum Standort. Um 05.23 meldeten wir uns am Standort einsatzbereit zurück. Nachfolgende Feuerwehrmänner waren im Einsatz:

Grp-Fhr: Günther Menne
Maschinist: Andreas Dötsch
Melder: Rudolf Kray
A-Trp: Bernd Koza, Martin Dötsch
W-Trp: Mario Meid, Max Baum
S-Trp: Jürgen Lambrich, Ingo Wick
Nachgerückte Kräfte: Rainer Zimmermann, Stephan Kretzer, Patrick Wick, Daniel Heymann, Peter Richter

Autor: Günther Menne

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt