Sportlerheim-Brand in Arzheim

Einsatzbericht:
Am 03.08.09 alarmierte uns die BF Koblenz gegen 14:30 Uhr zu einem Brand in der Gaststätte des Turnerheims im Stadtteil Arzheim.
Betroffen war ebenfalls eine angrenzende Wohung. Neben etlichen anderen Trupps der BF und FF Koblenz, gingen 2 Trupps der Einheit Bubenheim unter Atemschutz zum Innenangriff im vorderen Objektteil bzw. zum Außenangriff über den hinteren Teil des Objektes vor.
Hauptziel bestand darin, eine weitere Brandausbreitung zu verhindern. So wurde u.A. die Deckenisolierung entfernt um an versteckte Glutnester zu gelangen, sowie zahlreiche instabile Balken herunter gerissen, um die Gefahr des Herabfallens zu minimieren. Da eine Stirnwand stark einsturzgefährdet war, wurde sie mittels Seilwinde des HLF 1 eingerissen.
Aufgrund der Vielzahl der benötigten Atemschutzgeräte war u.A. der AB AStra (Abrollbehälter Atem- und Strahlenschutz) der BF Koblenz im Einsatz. Das LF Bubenheim wurden zudem in die Löschwasserversorgung mit eingebunden.
Laut BF Koblenz erlitt ein Feuerwehrmann leichte Verletzungen an den Augen, zudem bestand bei einer Bewohnerin Verdacht auf Rauchgasvergiftung.
Die angrenzende Turnhalle wurde durch die Hitze beschädigt.

Einsatzende: ca. 20:30 Uhr
 

Die nachfolgenden Feuerwehrkameraden der Einheit Bubenheim waren im Einsatz:

Gruppenführer: Lambrich
Maschinist: Kray
1. Angriffstrupp: Koza/M.Dötsch
2. Angriffstrupp: Kretzer/Heymann
Reserve: Meid

Insgesamt waren ca. 90 Einsatzkräfte im Einsatz.

Im Einsatz waren:
- BF I.WA mit Löschzug, TLF 24/50, WLF mit AB-Atemschutz
- BF 1 A-Dienst mit ELW und 3 B-Dienste
- FF Arzheim
- FF Ehrenbreitstein
- FF Horchheim
- FF Arenberg-Immendorf
- FF Güls
- FF Bubenheim
- Schutzpolizei
- Kriminalpolizei
- Rettungsdienst mit 2 RTW
- THW Baufachberater
- THW Orstverband Koblenz
- EVM
- KEVAG
- Bauaufsicht
- Fa. Castell

Auf der Wache
- 1 weiterer B-Dienst
- FF Kesselheim
- FF Rübenach

 

 

Autor: Stephan Kretzer

 

 

 

Bericht der Rhein-Zeitung

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt