Wachbesetzung   +  PKW Brand in Metternich

Einsatzbericht:
Im Zuge einer Wachbesetzung war unsere Einheit heute mit zahlreichen Kameraden von 8 bis 18:30 Uhr unterstützend auf der BF Koblenz tätig.

Gegen Nachmittag kam es zu einem Folgeeinsatz: Aufgrund eines vorangegangenen Unfalls fing ein PKW in der Trierer Straße (Koblenz-Metternich) Feuer. Das MLF Bubenheim rückte von der Hauptfeuerwache zur Brandbekämpfung aus. Das Feuer konnte mit 2000l Wasser und Schaummittel vom Angriffstrupp Bubenheim unter Atemschutz abgelöscht werden. Während der Löscharbeiten und der darauffolgenden Aufräum- und Reinigungsarbeiten war die Trierer Straße ca. 1 Stunde voll gesperrt.

Folgende Kameraden waren im Folgeeinsatz:
Staffelführer: G.Menne
Maschinist: A.Dötsch
Angriffstrupp: S.Kretzer/A.Wabnitz
Wassertrupp: W.Krämer

 

Autor : S.Kretzer

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt