2022

Schiffsbrand  KO - Kesselheim

FME  --  04. 01. 2021  12:34 Uhr


[?] : Schiffsbrand
[?] : Koblenz-Kesselheim
[?] : 04.01.2021
[⏰] : 12:34 Uhr
[?] : MLF 1/5 (5 AGT) + 2 FM
[?‍?] : LZ BF Koblenz, FF Horchheim, FF Wache Nord, Rettungsdienst, Polizei, A-Dienst, Feuerwehr St. Goarshausen mit Hilfeleistungslöschboot (HLB) Loreley


Um 12.35 Uhr alarmierte uns die Leitstelle zu einem gemeldeten Schiffsbrand auf dem Rhein, Höhe Rheinhafen.  Im Verlauf des Einsatzes wurde klar, dass der Tanker 400 Tonnen leicht entzündliche Gefahrstoffe geladen hatte.
Wir besetzten mit weiteren Kräften der Wache Nord den Bereitstellungsraum, um im Notfall schnell eingreifen zu können.
Durch die Erkundung des ersten Angriffstrupps der Berufsfeuerwehr konnte schließlich Entwarnung gegeben werden: Es handelte sich lediglich um einen Motorschaden, welcher zu einer Verqualmung des Maschinenraums führte. 

Nach etwa 1,5h konnten wir den Einsatz beenden.


StfFhr: G.Menne
Ma: B. Koza
AT: A. Konrath/ E. Dommes
WT: D.Schäfers/ P.Nold
zBv.: A. Dötsch, J.Nickenig
Gesamtstärke: 2/0/6//8 (5 AGT)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © Freiwillige Feuerwehr Koblenz-Bubenheim

E-Mail

Anfahrt